GfN & Selco – Rohstoffe für Kosmetik, Pharmazie und Nahrungsergänzung

Natürlich schön, gesund und vital... natürlich GfN Selco

GfN & Selco sind Ihre erfahrenen Partner für hochwertige Wirkstoffe in Kosmetik, Pharmazie und Nahrungsergänzung. Neben der eigenen Herstellung natürlicher Rohstoffe unter dem Brand GfN, bietet Selco eine Reihe sorgfältig ausgewählter Wirkstoffe, die jede Rezeptur im Handumdrehen zum Spitzenprodukt machen.

GfN & Selco vereinen natürlichen Ursprung mit innovativen Wirkstoffen unter einem Dach und können so eine Vielzahl bester Rohstoffe anbieten, die Ihre Produkte nachhaltig bereichern und echten Mehrwert schaffen.

Wählen Sie bei uns aus einzelnen Wirkstoffen für ganze Produktlinien oder lassen Sie sich Ihr Wunschprodukt individuell zusammenstellen. Gerne beraten wir Sie umfassend und lassen Ihnen unverbindliche, kostenlose Muster zukommen.


Wir freuen uns auf Sie.

Michèles Triathlon 2019


Im Oktober 2018 reifte bei mir die Idee heran nach drei erfolgreich bestandenen olympischen Triathlons, auch einmal eine Mitteldistanz zu probieren. Mitteldistanz bedeutet: 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren und circa. 20 km Laufen.

 

Im Februar 2019 besuchte ich dafür mein erstes 14tägiges Trainingscamp auf Lanzarote. Gecoacht wurden wir dort von Sonja Tajsich, einer Profi Triathletin, die mich noch heute mit großem Erfolg weiter coacht.

 

Nach 4 Monaten Trainingszeit war es endlich soweit. Am Sonntag den 26. Mai 2019 fiel um genau 8:20 Uhr in Ingolstadt der Startschuss für meinen ersten Triathlon in der Mitteldistanz.

  

Nach 48 Minuten Schwimmen im See und 1,9 zurückgelegten Kilometern begab ich mich leicht nass auf die Radstrecke. Es galt das erste Zeitlimit nach 43 km inklusive Schwimmen zu bestehen, und das lag bei 2.40 Std. Aber dank meines gut trainierten Körpers erreichte ich das Zeitlimit schon nach 2.20 Std und konnte es die zweite Radrunde langsamer angehen. Immerhin war ein Rennschnitt von 25,9 km/h genial schnell für mich. Die 20,2 km Laufen legte ich dann in einer Zeit von 2.20 Std. zurück und kam überglücklich aber auch erschöpft nach 6.35 Std. ins Ziel.

 

Mein Lebensgefährte legte die Mitteldistanz in 6,13 Std. zurück, was auch eine super Leistung für ihn war, denn auch für ihn war es seine erste Mitteldistanz.

 

 

 

Alles in allem eine tolle Erfahrung, die wir sicherlich wiederholen werden.

 

Michèle Lindner

 


Zurück