Recelline®

© goodluz/adobeStock

Recelline® im Einsatz

Kosmetischer Nutzen

• Recelline ist ein Oligopetid und aktiviert spezifische Proteasome
• Proteasomen sind für den Abbau von geschädigten Proteinen (z. B. durch Oxidation) verantwortlich, die sich oft in gealterter Haut anreichern
• gleichzeitig bauen Proteasome neue Proteine auf
• Aktivierung von Proteasomen führt zu höheren Protein Umsatzraten und erhöht die Lebensfähigkeit von Zellen
• unterstützt die Reparatur geschädigter DNA
• Recelline beugt Zellalterung vor
• Verbesserung von Falten, Elastizität und Struktur der Haut

Produkteigenschaften

Artikel-Nr. 7280
INCI Phosphate Buffered Saline, Pentapeptide-60 s-Methanocaldococcus Jannaschii Heptapeptide-1
Konformität
Aussehen, Geruch

klare, farblose Lösung

Löslichkeit Wasserlöslich, löslich in einer Mischung aus Ethanol, Isopropanol, Propylenglykol, Butylenglykol mit Wasser 1:1
Einsatzkonzentration 0,1 - 5 %
Musterkorb

Ihre Liste ist leer

jetzt anfragen