Ferulasäure synthetisch

Ferulasäure synthetisch - für Sonnenschutzmittel und Hautpflegeprodukte

Ferulasäure synthetisch - für Sonnenschutzmittel und Hautpflegeprodukte © benik.at/Fotalia

Ferulasäure ist eine natürliche Säure, die in Pflanzen, Samen, Blättern und Rinde als Ester vorkommt. Aufgrund der besseren Wirksamkeit ist unsere Ferulasäure synthetischen Ursprungs.

Ferulasäure ist nützlich als multiaktiver Bestandteil in Sonnenschutzmitteln, Hautpflegeprodukten wie Tagescremes, Lippenstifte, After shaves und Haarpflegeprodukten.

Es hat nachweislich eine entzündungshemmende und antioxidative sowie eine deodorierende Wirkung.

Ferulasäure synthetisch im Einsatz

Kosmetischer Nutzen

• antioxidatives Potential
• absorbiert Licht im UV-A und UV-B Wellenlängenbereich
• antiinflammatorische Wirkung
• sehr gute MIC-Werte bei Grampositiven und Gramnegativen Bakterien
• schützt vor freien Radikalen

Produkteigenschaften

Artikel-Nr. 5002
INCI Ferulic Acid
Konformität
Aussehen, Geruch

Leicht gelbliches Pulver

Löslichkeit Bis zu 0,2 % löslich in kalten Ölen, bis zu 0,5 % löslich in 50°C warmen Ölen; Zusatz von Lösevermittlern wie Ethanol, PEG-40 ist hier empfehlenswert
Einsatzkonzentration 0,1 - 0,5 %
Musterkorb

Ihre Liste ist leer

jetzt anfragen