Magnesiumascorbylphosphat

Vitamin C-Derivat als Antioxidans für Anti-Aging Kosmetik

Magnesiumascorbylphosphat  - Vitamin C-Derivat als Antioxidans für Anti-Ageing Kosmetik © Andrew Kazmierski/Fotalia

Ascorbinsäure (Vitamin C) ist eins der meistgenutzten Antioxidantien zum Schutz der Haut. Magnesium Ascorbyl Phosphat bietet als Vitamin C-Derivat kosmetische Stabilität und wird nach Eindringen in die Haut zu Vitamin C metabolisiert.

Neben seiner Wirkung als Radikalfänger findet Magnesiumascorbylphosphat Verwendung in Hautpflegeprodukten zur Aufhellung der Haut sowie zur Unterstützung der Collagensynthese.

Magnesiumascorbylphosphat im Einsatz

Kosmetischer Nutzen

  • verestertes Derivat der Ascorbinsäure, mit einer der besten, bekannten Stabilitäten
  • penetriert in die Haut und zeigt bessere Wirksamkeit als reine Ascorbinsäure
  • mindert die Produktion von Melanin durch Inhibierung der Tyrosinaseaktivität
  • wirkt als Antioxidans
  • mindert Faltenneubildung
  • mindert feine Linien
  • fördert die Hautaufhellung
  • optimiert Ausstrahlung und fördert einen ebenmäßigen Hautton
  • steigert die Kollagenproduktion
  • reduziert und mindert durch Sonne induzierte Hautschäden
  • NATRUE zertifiziert

Produkteigenschaften

Artikel-Nr. 6047
INCI Magnesium Ascorbyl Phosphate
Konformität NATRUE
Aussehen, Geruch

Weißes bis cremefarbenes Pulver mit charakteristischem Geruch

Löslichkeit wasserlöslich
Einsatzkonzentration 0,5 - 3,0 %
Musterkorb

Ihre Liste ist leer

jetzt anfragen