Turmeric (Kurkuma) Öl (CO2)

extrahiert aus Curcuma longa-Wurzeln (Zingiberaceae-Familie von Ingwerpflanzen)

Turmeric (Kurkuma) Öl (CO2) - extrahiert aus Curcuma longa-Wurzeln (Zingiberaceae-Familie von Ingwerpflanzen) © hinnamsaisuy/Fotalia

Turmeric (Kurkuma) Öl (CO2) extrahiert mit Kohlendioxid aus Curcuma longa-Wurzeln (Zingiberaceae-Familie von Ingwerpflanzen) ist ein klares hellgelbes Öl mit würzigem Holzgeruch und enthält Sesquiterpene Ar-Turmerone, Alpha-Turmerone, ß-Turmerone sowie Phellandren, Limonen, Zingiberen und 1,8-Cineol.

Turmeric (Kurkuma) Öl (CO2) ist aus ayurvedischer Anwendung als antiseptisch, antibakteriell, reizhemmend bekannt.

Als Antioxidans, stärkt es das menschliche Abwehrsystem gegen Radikale.

Es verleiht der Haut einen gleichmäßigen Hautton und Glanz.

In der Aromatherapie wird es gerne als Entspannungs- und Ausgleichsmittel eingesetzt.

Geeignet für: Hautpflegecremes, Körperlotionen, Massageöle, Aromatherapie, Haarpflege

Turmeric (Kurkuma) Öl (CO2) im Einsatz

Kosmetischer Nutzen

• CO2 extrahiertes etherisches Öl aus der Kurkuma (gelber Ingwer)
• enthält Turmerone
• wirkt hautberuhigend
• antioxidativ ROS (Reactive Oxygene Species)
• wird in der Aromatherapie zur Entspannung, Balancierung und Stimulierung eingesetzt
• NATRUE zertifiziert

Produkteigenschaften

Artikel-Nr. 7250
INCI Curcuma longa root extract
Konformität NATRUE
Aussehen, Geruch

Gelblich bis orange farbenes Öl mit aromatischem Geruch, typisch für Turmeric

Löslichkeit Öllöslich
Einsatzkonzentration 0,05 - 2,0 %
Musterkorb

Ihre Liste ist leer

jetzt anfragen