Ferulasäure synthetisch

© benik.at/Fotalia.com

Ferulasäure synthetisch im Einsatz

Kosmetischer Nutzen

• antioxidatives Potential
• absorbiert Licht im UV-A und UV-B Wellenlängenbereich
• antiinflammatorische Wirkung
• sehr gute MIC-Werte bei Grampositiven und Gramnegativen Bakterien
• schützt vor freien Radikalen

Produkteigenschaften

Artikel-Nr. 5002
INCI Ferulic Acid
Konformität
Aussehen, Geruch

Leicht gelbliches Pulver

Löslichkeit Bis zu 0,2 % löslich in kalten Ölen, bis zu 0,5 % löslich in 50°C warmen Ölen; Zusatz von Lösevermittlern wie Ethanol, PEG-40 ist hier empfehlenswert
Einsatzkonzentration 0,1 - 0,5 %
Musterkorb

Ihre Liste ist leer

jetzt anfragen