Carboxymethyl-Glucan Na-Salz, Pulver (CM-Glucan)

Carboxymethylglucan - kosmetischer Wirkstoff gewonnen aus den Zellwänden der Bäckerhefe

Carboxymethylglucan - kosmetischer Wirkstoff gewonnen aus den Zellwänden der Bäckerhefe @ Lucky Dragon/Fotalia.com

Carboxymethylglucan wird durch chemische Modifizierung von unlöslichem Beta-Glucan erhalten, das aus den Zellwänden der Hefe Saccharomyces cerevisiae (Bäckerhefe) isoliert wird.
CM Glucan ist ein guter Wirkstoff zum Schutz vor UV-Schädigungen der Haut, stärkt die körpereigenen Abwehrmechanismen und hilft bei der Beschleunigung der Wundheilung. Ebenso findet es guten Einsatz in Anti-Akne Präparaten und ist ein guter Feuchtigkeitsspender.

Carboxymethyl-Glucan Na-Salz, Pulver (CM-Glucan) im Einsatz

Kosmetischer Nutzen

• gewonnen aus der Zellwand der Bäckerhefe
• Schutz vor UV-Schädigungen der Haut
• immunmodulierend
• Anti-Akne Präparate
• Stärkung der körpereigenen Abwehrmechanismen
• Beschleunigung der Wundheilung
• Moisturizer
• Reduzierung des TEWL

Produkteigenschaften

Artikel-Nr. 6053
INCI Sodium Carboxymethyl Betaglucan
Konformität
Aussehen, Geruch

Weißes bis leicht gelbliches feines Pulver

Löslichkeit wasserlöslich
Einsatzkonzentration 0,01 - 0,3 %
Musterkorb

Ihre Liste ist leer

jetzt anfragen